Sammelsurium und Fotobuch.


Ich mag es, wenn es heimelig ist. Darum ist mein Zuhause auch ein Sammelsurium von Dekorationen, Bildern, Erinnerungen aus unserem Leben und aus allen Herren Ländern. Das gehört zu mir und damit umgebe ich mich, um mich wohl zu fühlen. Deswegen ist es bei uns auch nie ordentlich und aufgeräumt, aber mein Mann und ich haben dafür ein glückliches Kind und einen glücklichen Hund. Und einen Campingbus, in dem wir sehr viel Zeit verbringen.

Aber zu meinem Leben gehört noch so viel mehr. Meine Bücher, meine Fotoalben. Für mein Leben gerne stöbere ich in Blogs und Magazinen und lasse mich auch für meine Arbeit inspirieren. Eine Ausstellung in Berlin, ein innovatives Format als Webcast. Digitale Neuheiten und philosophische Dispute.

Wenn ich etwas Interessantes sehe, zeige ich es euch. Versprochen 😉


Interessen.