Es war einmal…


Manchmal sind wir irgendwo unterwegs und ich sehe einen wundervollen Baum, einen komisch geformten Stein, einen reissenden Fluss, ein verlassenes Haus. Und dann setze ich mich hin und erzähle die Geschichte dazu. Manchmal mit Moral, manchmal mit Witz. Meistens erzähle ich sie nur ein einziges Mal. Als würde ich sie in die Welt entlassen und dort leben sie dann in den Köpfen meiner Zuhörer weiter. Ganz selten kommen sie zu mir zurück und ich schaffe es, sie aufzuschreiben. Doch falls dem so ist, könnt ihr sie hier nachlesen.


Interessen.